.

Bauamt / Strassenwesen

Bauamt

Das Bauamt ist zuständig für die vollumfängliche Baubewilligungsadministration.

Hauptaufgaben
  • Entgegennahme, Verarbeitung, Weiterleitung der Baugesuchsunterlagen
  • Baurechtliche Auskünfte
  • Baukontrollen und Bauabnahmen
Einführung elektronische Baueingabe (eBau)

Ab Freitag, 1. Oktober 2021, wird die elektronische Baueingabe (eBau) auch in der Gemeinde Unteriberg eingeführt.

Das Baugesuch muss über das Portal eBau eingereicht werden. Hierzu müssen Sie sich vorgängig unter www.ebau-sz.ch registrieren.

Durch die Beantwortung der Fragen führt Sie das Programm durch die ganze Baueingabe. Zudem müssen die allfälligen Kataster-, Kanalisations- sowie die Projektpläne hochgeladen werden. Das Baugesuch muss anschliessend online freigegeben werden. Trotz der elektronischen Baueingabe ist das Formular Z01 (Baugesuch), die Kataster- und Projektpläne in 2-facher Ausführung beim Bauamt einzureichen. Wir bitten Sie,darauf zu achten, dass das Formular sowie die Pläne unterschrieben eingereicht werden. Erst wenn das Baugesuch elektronisch und physisch eingereicht ist, wird die formelle und materielle Prüfung vorgenommen.

Das Baugesuch ist in jedem Fall elektronisch einzureichen. Das Verfahren (Ordentliches-, vereinfachtes- oder Meldeverfahren) hat keinen Einfluss auf die Art der Eingabe.

Strassenwesen

Das Strassenwesen ist zuständig für Bau, Sanierung und Unterhalt der Gemeindestrassen, Brücken und Parkplätze. Des Weiteren steht es für Fragen im Bereich des öffentlichen Verkehrs und privater Strassen sowie für den Werkhof der Gemeinde zur Verfügung.

Pikettdienst

David Marty, Gemeindearbeiter, 079 622 49 00

Adresse

Gemeinde Unteriberg
Bauamt / Strassenwesen
Waagtalstrasse 27
8842 Unteriberg

Ansprechperson

Natascha Reichenbach, Bausekretärin, Tel 055 414 61 01

    • Baubewilligungsverfahren

      Planen und Bauen im Kanton Schwyz

      Bauten und Anlagen dürfen nur mit behördlicher Bewilligung errichtet oder geändert werden. Damit eine Bewilligung erteilt werden kann, ist bei der Gemeinde Unteriberg ein Baugesuch einzureichen. Dies gilt gleichermassen für Gesuche innerhalb und ausserhalb der Bauzonen.

    • Baureglement

      Das Baureglement der Gemeinde Unteriberg bezweckt in Verbindung mit dem Zonenplan eine geordnete Besiedlung und zweckmässige Nutzung des Bodens. Im weiteren regelt das Baureglement die Zonen- und Bauvorschriften, Bewilligungsverfahren oder Abstands- und Gestaltungsvorschriften.

    • Erschliessungsplan

      Das Raumplanungsgesetz verlangt die fristgerechte Erschliessung der Bauzonen durch das Gemeindewesen. Mit dem Erschliessungsplan werden diese Vorgaben umgesetzt.