.

Musikschule Ybrig

Liebe Leserinnen und liebe Leser
Die Musikschule Ybrig bietet für interessierte Schülerinnen und Schüler und auch für Erwachsene Unterricht für verschiedenste Instrumente an. Zurzeit besuchen 68 Schülerinnen und Schüler und drei Erwachsene aus dem Ybrig den Unterricht auf elf verschiedenen Instrumenten und im Bereich Gesang.
Neu gibt es seit dem September 2018 einen Schülerchor, der jeweils am Dienstag über den Mittag, unter der Leitung von Yvonne Briker, probt. Hier steht nicht nur das Singen im Mittelpunkt, sondern auch das gemeinsame Mittagessen mit Kolleginnen und Kollegen. Weitere junge Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Gerne können sich auch Kurzentschlossene für einen Instrumentalunterricht während des Jahres anmelden.

Susanne Lagler
Musikschulleitung

-Die Telefonnummer der Musikschulleiterin lautet: 055 414 16 91
-Die Mailadresse lautet:

Konzertnacht Ybrig

Am 10. Juni 2022 führte die Musikschule Ybrig gemeinsam mit der YbrigBläserKlasse, dem Bläserensemble und den beiden Ybriger Musikvereinen ihr Konzert durch.
Weitere Informationen können Sie aus dem Zeitungsartikel entnehmen.

Instrumentenparcours vom 13. April 2022

Am 13. April 2022 konnte die Musikschule Ybrig nach dreijährigem Unterbruch endlich wieder einmal einen Instrumentenparcours durchführen. Zum Start der Instrumentenvorstellung kamen viele interessierte Eltern mit ihren Kindern in den Genuss eines kleinen Konzerts des Bläserensembles. Dieses Startkonzert machte so richtig «gluschtig» auf die Instrumente, die von den Musiklehrpersonen vorgestellt wurden.

Weitere Fotos finden Sie in der Fotogalerie.

Solistenwettbewerb vom 02. April 2022

Am Solistenwettbewerb des vmsz in Arth vom 02. April 2022 haben auch 2 Schüler der Musikschule Ybrig teilgenommen:
-Timo Catellani, Kategorie I
-Nina Catellani, Kategorie II

Beide Schüler haben ihren musikalischen Vortrag in der Kategorie "Violine" mit Bravour gemeistert. Nina Catellani erreichte sogar das Prädikat "ausgezeichnet".
Die Musikschule Ybrig gratuliert den beiden recht herzlich.