DVD über Unteriberg

Die Kulturkommission Unteriberg hat eine DVD unter dem Titel „Unteriberg - ein Dorf stellt sich vor“ verwirklichen lassen.

Die 14-minütige DVD präsentiert die Gemeinde Unteriberg nach der Jahrtausendwende. Eingegangen wird auf die geschichtliche Entwicklung, auf das kulturelle Leben, auf die Beschäftigung sowie das vielfältige Angebot im Bereich Tourismus und Sport. Er zeigt in wunderschönen Aufnahmen, was das Ybrig alles zu bieten hat.

Ein Text von Meinrad Lienert über das Hochtal von Iberg bildet sozusagen die Klammer in diesem 14-minüten Videofilm.
Der erste Abschnitt befasst sich mit der Geschichte der Gemeinde Unteriberg. Im Bereich Kultur sind unter anderem das Dreikönigs- und Sylvestertricheln, die Fasnacht, Fronleichnam, der Stöckmärcht, das Bücheln, das Käsen, der Betruf und weitere Tätigkeiten zu sehen. Auch ein Hinweis auf die über 30 Vereine fehlt nicht.
Im Bereich Beschäftigung werden des Erprobungszentrum Ochsenboden, das Ski- und Wanderparadies Hoch-Ybrig sowie verschiedene kleinere Gewerbebetriebe als Arbeitgeber vorgestellt.

Eine erstaunliche Vielfalt kommt im vierten Teil über das Tourismus- und Sportangebot zum Vorschein. Golf, Ski fahren, Langlaufen, Schlittenhunderennen, Unihockey, Hallenbad, Gleitschirmfliegen, Wandern, Tennis, Motocross, Surfen, Biken, Fischen und Schwingen sind nur ein paar Stichworte, die in Wort und Bild präsentiert werden.
„Unteriberg - ein Dorf stellt sich vor“ eignet sich ausgezeichnet als Geschenk, zum Beispiel für „Heimweh-Ybriger“ oder für Geschäftspartner ausserhalb des Dorfes.

Die DVD kann für CHF 5.- bei der Gemeindekanzlei Unteriberg bestellt (zzgl.Port/Verpackung) bzw. bezogen werden.